Dein Auto richtig auf den Winter vorbereiten – so geht’s

Auto richtig auf den Winter vorbereiten

Der Winter kommt – und bleibt gewiss. Im Winter bleiben wesentlich mehr Autos auf der Straße liegen als im Sommer. Laut Statistik sorgt meist eine schwächelnde Batterie dafür, dass der Wagen nicht mehr anspringen mag. Schmutz und eisige Kälte machen auch Türschlössern und einigen Dichtungsgummis ebenfalls sehr zu schaffen. Wir haben dir hier einige Tipps zusammengetragen, damit du ohne große Probleme durch den Winter kommst.

rechtzeitig Winterreifen aufziehen

Im Volksmund lautet die gängige Faustregel: „von O bis O“, also von Oktober bis Ostern sind Winterreifen Winterreifen empfehlenswert. Wer in die Jahre gekommene Reifen aufzieht, sollte unbedingt mit einem geeigneten Gerät die Profiltiefe seiner Winterreifen überprüfen: Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e. V. (ADAC) empfiehlt aber mindestens vier Millimeter, damit Reifen auch bei Schnee, Eis, Nässe und Matsch einen optimalen Halt auf den Winterstraßen haben. Mindestens 1,6 Millimeter sind gesetzlich vorgeschrieben.

geeignetes Frostschutzmittel einfüllen

Der richtige Frostschutz in der Kühlung sollte bei ungefähr -30 Grad liegen. Im Kühlwasser enthaltener Frostschutz für Autos Frostschutz für Autos verhindert, dass sich bei kalten Wintertagen Eis bildet. Er schützt zusätzlich vor Rost und Kalkablagerungen. Wer Kühlwasser nachfüllen muss, sollte unbedingt vorab im Handbuch seines Fahrzeugs nachschauen, welches Mittel für den Motor geeignet ist. Solltest du dir nicht sicher sein, unbedingt eine Werkstatt aufsuchen.

Autobatterie überprüfen

Die Batterie sollte rechtzeitig vor dem Winter auf ihre Leistungsfähigkeit überprüft werden. Es gibt dafür günstige Batterietester – diese Geräte liefern allerdings nicht immer genaue Infos über den Zustand der Autobatterie Autobatterie. Am besten die Autobatterie in einer Werkstatt des Vertrauens überprüfen lassen.

Türschlösser fit machen

Die Türschlösser lassen sich einfach mit günstigem Grafitspray Grafitspray vor dem Zufrieren schützen. Im Gegensatz zu Ölspray wird Grafit, oder auch Graphitspray genannt, bei eisiger Kälte nicht dickflüssig. Das Enteiserspray bewahrt man am besten in der Jacken- oder Handtasche auf. Im Fahrzeug selbst nutzt es wenig, wenn die Schlösser eingefroren sind. Tipp: Wer im Winter regelmäßig die Waschanlage besucht sollte vorab alle Heck- und Türschlösser mit etwas Kreppband abdichten, damit kein Wasser hineingelangt und dieses dann gefriert.

Türgummis einschmieren

Die Gummis am Türrahmen können bei Frost schnell mal anfrieren und somit Schaden nehmen. Gut geschützt bist du mit einer extra dafür entwickelten Gummipflege für Autos Gummipflege für Autos, welche man jeder Tankstelle zu kaufen bekommt. Dieses Mittel sorgt für eine glatte Oberfläche auf dem Gummi und erschwert somit das anfrieren. Viele schwören auf Vaseline als Kälteschutz für Türgummis. Da gehen in Fachkreisen die Meinungen aber immer wieder auseinander. Denn Vaseline enthält Mineralöl, was die Türdichtungen angreifen kann.

Produkttipp für eine „sorgenfreie“ Winterzeit

Winterset mit Forstschutz und Scheibenenteiser Winterset mit Forstschutz und Scheibenenteiser Winterset mit Forstschutz und Scheibenenteiser

Die praktische Hilfe für die kalte Jahreszeit als Komplett-Paket: Alle. Produkte für die kalte Jahreszeit in einem Set.

Lieferumfang:

1 x Scheibenklar Frostschutz 500ml
1 x Enteiserspray 500ml
1 x Türschlossenteiser 50ml
1 x Eiskratzer
1 x Antibeschlagtuch

Anwendungsbereich:

– Das 5-teilige Würth Winterset hilft dem Autofahrer in den verschiedensten Situationen der kalten Jahreszeit
– Vereiste Scheiben können genauso mühelos und schnell aufgetaut werden wie eingefrorene Türschlösser
– Um auch bei extrem kalten Temperaturen (bis -60°C) die Scheiben während der Fahrt vor Vereisung zu schützen, ist in dem Winterset zusätzlich der Frostschutz für die Scheibenwischanlage enthalten
– Außerdem sind dem Set ein Eiskratzer und ein Mikrofasertuch für beschlagene Scheiben beigelegt

Produktmerkmale:

– Komplett-Paket: Alle Produkte für die kalte Jahreszeit in einem Set
– Schnelle und einfache Handhabung:
— Aufwändiges „Freikratzen“ oder „Anwärmen“ der Scheibe bzw. des Schlosses entfällt
— Eingefrorene Scheiben bzw. Schlösser werden schnell enteist und gleichzeitig gepflegt
– Wiedervereisung der Scheiben bzw. des Schlosses wird verringert
– Klare Sicht in Sekundenschnelle: Löst auch hartnäckige Winterverschmutzungen wie Streusalzschleier, öliger Straßenschmutz o.ä.
– Schutz vor beschlagenen Innenscheiben durch besondere Wirkstoffe im Anti-Beschlagtuch
– Alle enthaltenen Reinigungsmittel sind äußerst materialschonend

Bildnachweise: Designed by Freepik